07127 - Plebejus argus (Linnaeus, 1758)
Fauna Europaea: 441032    

Geißklee-Bläuling


RL D: * (ungefährdet) / RL SN: 2 (stark gefährdet)

Männchen von Plebejus argus. - Frankenberg, Bundeswehrgebiet zwischen Altenhain und Mühlbach 05.07.2010 - F. Herrmann
Männchen von Plebejus argus. - Frankenberg, Bundeswehrgebiet zwischen Altenhain und Mühlbach 05.07.2010 - F. Herrmann
Plebejus argus. - Frankenberg, Bundeswehrgebiet zwischen Altenhain und Mühlbach 28.06.2009 - F. Herrmann
Plebejus argus. - Frankenberg, Bundeswehrgebiet zwischen Altenhain und Mühlbach 28.06.2009 - F. Herrmann

Vorkommen

Vorkommen von Plebejus argus in Sachsen ab 2007
Vorkommen von Plebejus argus in Sachsen ab 2007

Lebensraum

Phänologie

Lebensweise

Plebejus argus in Kopula. - Frankenberg, Bundeswehrgebiet zwischen Altenhain und Mühlbach 28.06.2011 - F. Herrmann
Plebejus argus in Kopula. - Frankenberg, Bundeswehrgebiet zwischen Altenhain und Mühlbach 28.06.2011 - F. Herrmann
Raupe des Geißklee-Bläulings an Heidekraut. - Göbelner Heide (Oberlausitz) 17.06.2012 - M. Trampenau
Raupe des Geißklee-Bläulings an Heidekraut. - Göbelner Heide (Oberlausitz) 17.06.2012 - M. Trampenau

Bestimmungshilfe

Präparierte Falter (Oberseite/ Unterseite Männchen, Oberseite/ Unterseite Weibchen)

Männchen/ Oberseite
Männchen/ Oberseite
Weibchen/ Oberseite
Weibchen/ Oberseite

Männchen/ Unterseite
Männchen/ Unterseite
Weibchen/ Unterseite
Weibchen/ Unterseite

Genitalabbildungen (Männchen, Weibchen)

Männchen
Männchen
Weibchen
Weibchen

Bilder-Galerie